Chronik

Chronik der JFG Grünbachtal e.V.:

Die Jugendfördergemeinschaft Grünbachtal e.V. wurde am 06. April 2010 gegründet. Sie besteht aus den Stammvereinen: SV Wielenbach, TSV Pähl, SV Haunshofen und dem SV Unterhausen (seit 2014).
In der ersten Saison 2010/2011 gingen Mannschaften in allen Altersgruppen an den Start. Das ausgegebene Saisonziel der „ersten Mannschaften“ war der Klassenerhalt. Mit Zittern und Hoffen schafften es zum Schluss alle ersten Mannschaften in der Kreisklasse zu verbleiben, manche sogar im guten Mittelfeld. Ein erstes großes Ausrufezeichen des neuen Vereins.
Die zweite Saison im Jahre 2011/2012 begann vielversprechend, so schaffte es die JFG auch eine Mädchenmannschaft zu stellen. Das Ziel in dieser Saison der JFG blieb unverändert: Klassenerhalt in der Kreisklasse. Allerdings mit einem winzigen Nachsatz: Wenn möglich ab und zu die Oberen in der Tabelle zu ärgern. Die Vorgaben wurden hervorragend umgesetzt und man konnte frühzeitig den Verbleib aller Mannschaften in der Kreisklasse vermelden. Auch in der Hallensaison feierte die JFG Grünbachtal teilweise überragende Erfolge!
In der dritten Saison 2012/2013 sollten höhere Ziele erreicht werden - wenn möglich weiter oben mitspielen. Tatsächlich stellten sich diverse Erfolge ein: Erstmals am 05. Mai 2012 feierten alle Mannschaften der JFG gleichzeitig einen Sieg im Punktspielbetrieb! Ein toller Erfolg der Mädels und Jungs und ein kleiner Fingerzeig nach oben! Die U17 erreichte den Herbstmeistertitel in ihrer Liga - der erste Titel der Grünbachtaler war damit perfekt! In der Rückrunde setzten sich alle Mannschaften weiter sehr gut in Szene. Besonders die U13-1 und die U17 übernahmen immer wieder die Tabellenführung. Am 26. Juni 2013 war es dann soweit: Die U17 stand als Meister in der Kreisklasse fest und spielt in der nächsten Saison in der Kreisliga! Der erste Meistertitel für eine Grünbachtaler Mannschaft. Nur drei Tage später konnte die U13-1 die Fest- und Feiertage mit ihrem Meistertitel verlängern! Der zweite Meistertitel war unter Dach und Fach!
Die vierte Saison begann mit durchgreifenden Neuerungen: der SV Unterhausen kam in der U17 und U19 zur JFG Grünbachtal dazu. Die Jugendlichen fanden sich relativ schnell im "neuen" Umfeld zurecht. Mittlerweile ist der SV Unterhausen (wenn auch noch nicht komplett) mit seinen Spielern auf den Zug der JFG Grünbachtal aufgesprungen. Ab der Saison 2014/2015 werden ab der U15 alle Spieler zur JFG Grünbachtal kommen. Die vierte Saison 2013/2014 brachte erneut einen Meistertitel! Die U19 wurde Meister in der Kreisklasse und steigt damit auch in die Kreisliga auf. Ein Riesenerfolgt der Kids! Übrigens war auch hier wieder das Trainerduo Greiner/Hupf verantwortlich... Dritter Meistertitel für die Grünbachtaler Kicker. Die U13 hat es leider nicht geschafft in der Kreisliga weiter zu spielen. Die Jungs und Mädchen zeigten jedoch leidenschaftliche Spiele und konnten wertvolle Erfahrungen für ihre weitere Karriere sammeln. In den oberen Plätzen fand man in dieser Saison auch die U15 und unsere JFG Mädels der U17! Viel Abstand nach ganz oben war nicht mehr. Respekt! Die U17 schaffte das erklärte Saisonziel - Klassenerhalt in der Kreisliga - quasi ohne größere Probleme. In allen Mannschaften (ausser bei der wU17) stellten die zweiten bzw. dritten Mannschaften immer einen zuverlässigen BackUp für die Teams her. Ganz klar: ohne unsere zweiten Mannschaften wären diese Ergebnisse nicht möglich! Bei der "zweiten" können sich unsere Kids weiterentwickeln und empfehlen für die Teams der ersten Mannschaft.
Der Startschuss zur Saison 2014/2015 fiel am 06.September in Pähl mit dem ersten Franz-Degenhart Memorial-Cup und der großen Saisoneröffnung! In Gedenken und Gedanken verbunden an Franz Degenhart ein Gründungsmitglied der Grünbachtaler Familie der durch seine liebevolle Art einen festen Bestandteil bei uns hat. Den ersten Memorial-Cup sicherte sich die JFG Ammertal. Die Saison lief in der Vorrunde durchwachsen. Einzig die U15-1 und U19-1 spielten oben auf den Tabellenplätzen. Die Hallensaison brachte teilweise hervorragende Ergebnisse: die U15 konnte ebenso wie die U19 sich sehr lange in der Hallenmeisterschaft halten. Auch für die Youngsters gab es tolle Turniere zu spielen. Um für alle Jugendliche Spielpraxis unter Wettbewerbsbedingungen zu schaffen wurde für die Rückrunde noch eine U15-3 nachgemeldet. Der richtige Schritt zur Entwicklung der Kids! Für die U17-1 war das erklärte Ziel der Klassenerhalt in der Kreisliga sehr schwer zum Umsetzen. Trotz einiger guter Ergebnisse reichte es nach Abschluss der Tabelle nicht zum Klassenerhalt. Die U17-1 wird die Saison 2015/2016 nur noch in der Kreisklasse spielen. Ebenso musste sich die U13-1 aus der Kreisklasse verabschieden und spielt in der kommenden wieder in der Gruppe - ein Neuanfang zur richtigen Zeit, da die letzte Mannschaft vom SV Unterhausen mit integriert werden wird. Die Mädelsmannschaft musste leider, mangels Nachwuchs, aufgelöst werden. Aber viele unserer JFG Mädels kicken jetzt für den Stammverein SV Haunshofen in der Kreisliga und konnten hier auch den Klassenerhalt sichern. Der eigene Nachwuchs für den Stammverein! Die U19-1 landete zum Schluss auf Platz XXX, ein toller Erfolg für die Ältesten. Den größten Erfolg feierte die U15-1 mit ihrem Meistertitel in der Kreisklasse. Damit geht die U15-1 nächstes Jahr in der Kreisliga auf Punktejagd. Mit dem obersten Tabellenplatz ist Meistertitel Nummer  vier für die JFG komplett. In diesem Jahr betraten die Grünbachtaler Verantwortlichen mit der Vorstellung eines Konzeptes Neuland. Ein fester Bestandteil ist hier auch die zweiten Mannschaften noch intensiver zu fördern. Ebenso wird die Trainerausbildung weiter forciert.
Erfreulich sind auch die Entwicklungen unserer Abgänge von der JFG Grünbachtal: Feldspieler Caner Demirci konnte beim SV Raisting in der Regionalliga erste Erfahrungen sammeln und auf höchsten Niveau im Landkreis trainieren. Unser Torwart der U17-1 Fabian Resch ging nach seinem ersten JFG Meistertitel zur FT Starnberg 09. Hier konnte er den Landesliga Wettkampf kennenlernen und Spielerfahrungen sammeln. Wir sind gespannt wie sich unsere ehemaligen Spieler weiter entwickeln und werden dies weiter verfolgen!
Alle Endergebnisse der Mannschaften 2014/2015: U19-1 Platz 4 von 12, U19-2 Platz 9 von 9, U17-1 Platz 12 von 12, U17-2 Platz 8 von 9, U-15-1 Platz 1 von 12, U15-2 Platz 8 von 9, U15-3 ohne Wertung, U13-1 Platz 10 von 11, U13-2 Platz 9 von 10
Für die kommende Saison wird auch die Saisoneröffnung weiter ausgebaut: Ausser dem zweiten Franz-Degenhart Memorial-Cup wird es erstmals ein gemeinsames Spiel ohne Grenzen von allen Stammvereinen für jeden geben. Ein zusätzliches tolles Rahmenprogramm ausser den bekannten Events wird ebenfalls stattfinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Saisoneröffnung in Wielenbach Saison 2010/2011

 

 Saisoneröffnung in Haunshofen Saison 2011/2012

 

 Saisoneröffnung in Wielenbach Saison 2012/2013

 

Saisoneröffnung in Pähl Saison 2013/2014

 

Saisoneröffnung in Pähl Saison 2014/2015


Saisoneröffnung in Pähl Saison 2015/2016

 

 DER Film zur Saisoneröffnung 2014/2015 von Christian Sommer -

Autohaus Stanglmair